Industrie Sectionaltor<br>"Typ SW 80"

In AT-Manager übertragen
Einheit: tck.
Industrie Sectionaltor
"Typ SW 80"
Sectionaltor SW 80, doppelwandig PUR-ausgeschäumt, in thermisch getrennter
Bauweise. Bautiefe 80 mm. Außenseite ohne Sicke microprofiliert, Innenseite
stucco dessiniert. Farbton ähnlich RAL 9002 (Grauweiß).
Die Sectionen mit Mitteldichtung. Doppelte Sturz- und Bodendichtung.
Dichtungen in EPDM-Qualität. Geschraubte Scharniere aus verzinktem Stahl,
seitliche Rollenführung mit einstellbaren kugelgelagerten Laufrollen.
Seitlich geschlossene, profilierte Winkelzarge, gefertigt aus feuerverzinktem
Stahl, mit verschraubten Laufschienen. Gewichtsausgleich über Torsionsfederwelle
mit seitlichen Lastseilen. Fabrikat „Teckentrup SW 80“ oder vergleichbar.

Liefern und nach Herstellervorschrift einbauen.

Bestellgröße:
Lichte Maße:
 ______mm Breite und
 ______mm Höhe sind = Lichte Durchfahrtsmaße

Bestellangaben:
Sturzhöhe: ______mm
seitlicher Anschlag rechts ______mm, links ______mm
(Platzbedarf siehe bei Sonderausstattungen)

Größenbereich:
Baurichtmaße
Breite: 2250 - 8.000 mm
Höhe: 1875 - 6.000 mm
(Andere Abmessungen auf Anfrage)

Beschlag:
( ) N = Normal-Beschlag
( ) ND = Normal-Beschlag mit Dachfolge
( ) HL = Höhergeführter Laufschienenbeschlag
( ) HLU = Höhergeführter Laufschienenbeschlag mit Federwelle unten
( ) HLD = Höhergeführter Laufschienenbeschlag mit Dachfolge
( ) HLUD = Höhergeführter Laufschienenbeschlag mit Dachfolge
mit Federwelle unten
( ) NSH = Niedrigsturz-Beschlag Federwelle hinten
( ) NSD = Niedrigsturz-Beschlag mit Dachfolge
( ) VL = Vertikal-Beschlag
( ) VLU = Vertikal-Beschlag mit untenliegender Torsionsfederwelle

Sonderausstattungen:
( ) NS = Niedrigsturzbeschlag
( ) HL = Höhergeführte Laufschienen
( ) VL = Vertikal geführte Laufschienen
( ) Beschlagarten N, NS und HL auch als Dachfolgebeschlag möglich.

Platzbedarf seitliche Anschläge:
( ) bei Handbetätigung beidseitig mind. 110 mm
( ) bei Haspelkette auf Haspelkettens. mind. 185 mm
( ) bei Aufsteckantrieb auf Antriebs. mind. 210 mm
( ) bei Kettenantrieb auf Antriebs. mind. 150 mm
( ) bei Achskette mind. 165 mm

NSH/NSD/NSV:
( ) bei Handbetätigung beidseitig mind. 110 mm
( ) bei Handbetätigung (NSH/NSD) mind. 120 mm
( ) bei Haspelkette mind. 185 mm
( ) bei Wellenantrieb mind. 210 mm
( ) bei Kettenantrieb mind. 150 mm

Sturzhöhe:
( ) bei N-Beschlag 400 - 500 mm
( ) bei ND-Beschlag 470 - 550 mm
( ) bei NSH/NSD-Beschlag mind. 270 mm
( ) bei HL (U/D)-Beschlag Sturzhöhe angeben
( ) bei VL (U)-Beschlag Torhöhe * 2 + 500 mm

Antriebe:
( ) Wellenantrieb, Kettenantrieb, Drehspannung 400 V.
3~Ph, 50 Hz, 60% ED, Schutzart IP 65, mit Nothandkurbel, TÜV geprüft
( ) Wellenantrieb mit Wechselspannung 230 Volt 1~Ph, 50 Hz, 60% ED,
Schutzart IP 65, mit Nothandkurbel, TÜV geprüft, in Kombination mit
Frequenzumrichter-Steuerung mit Sanft-Anlauf und Sanft Stopp
( ) Direktantrieb als federloses Tor ohne Gewichtsausgleich, Drehspannung
400 Volt 3~Ph, 50 Hz, 60% ED, Schutzart IP 65, mit Nothandkurbel,
TÜV geprüft, Fangvorr. integriert

* ( ) Zutreffendes bitte ankreuzen

Herstellernachweis:
Teckentrup GmbH & Co. KG
Industriestr. 50
D-33415 Verl - Sürenheide
Tel.: +49 (0) 52 46/5 04-0
Fax: +49 (0) 52 46/5 04-230
URL: http://www.teckentrup.biz
Email: info@teckentrup.biz